Pressekontakt

Für alle Antworten zu Ihren Fragen wenden sie sich bitte per eMail an die Pressesprecher unseres Bezirkes.

presse@koeln.dlrg.de

Die DLRG als größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt steht stets im Blickpunkt von Bevölkerung und Medien.

Das Referat für Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation hat die Aufgabe den Bezirk Köln der DLRG und ihre Arbeit zu präsentieren. Wir sorgen für:

  • Die Darstellung des Bezirkes gegenüber der Bevölkerung, Vereinen und Verbänden, Vertretern der Stadt Köln und den Vertretern der Medien

  • Die Konzeption und Gestaltung von Printmedien

  • Die Gestaltung des Internetauftrittes des DLRG-Bezirkes Köln

Die DLRG Bezirk Köln e.V. ist sehr aktiv im Wasserrettungsdienst und in der örtlichen Gefahrenabwehr. Wir ermöglichen eine fundierte Schwimmausbildung für Jung und Alt in unseren Ortsgruppen und bieten darüber hinaus eine abwechslungsreiche Jugendarbeit.

Für alle diese Aktivitäten zeigen unsere DLRG-Mitglieder ein hohes ehrenamtliches Engagement und opfern einen Großteil ihrer Freizeit.

Für notwendige Neu- bzw. Ersatzbeschaffungen von Material für Ausbildung und Einsatz ist der Bezirk jedoch sehr auf Spenden angewiesen.

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit ist stets bemüht neue Förderer für den Bezirk Köln zu finden. Zeitgleich sorgen wir dabei für Transparenz, damit ein Jeder sofort erkennt wo er durch seine finanzielle Zuwendung uns bei unserer Arbeit unterstützen kann.

Helfen auch Sie uns! Helfen Sie der DLRG Köln.
Damit andere Leben.

Schreiben Sie uns!

Schreiben Sie uns:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden