News im Detail

06.12.2013 Freitag  Generationenwechsel bei den Lebensrettern in Köln-West

Im Rahmen ihrer 37. Ortsgruppentagung wählten die Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Köln-West e.V.  einen neuen Vorstand. Mit Christiane Joppien und Lars Olaf Kircher erhält Köln-West damit nach 13 Jahren eine neue Leitung. Auf der Agenda für 2014 stehen unter anderem das 40jährige Jubiläum der Ortsgruppe sowie Aktivitäten in den Bereichen Schwimm- und Rettungsschwimm-Ausbildung sowie Einsatz-Dienst

„Als langjährige Mitglieder in der DLRG wissen wir um die Relevanz dieser ehrenamtlichen Gemeinschaft für die Sicherheit am und im Wasser, aber auch für Kinder und Jugendliche, die in unserem Verein neben viel Spaß und guten Freunden auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung finden können“, so Christiane Joppien, Lehrerin und neue Leiterin der Ortsgruppe Köln-West. „Wir haben von der DLRG schon so viel bekommen – das möchten wir gern zurückgeben. Darum freuen meine neuen Vorstandskollegen und ich uns auf die bevorstehende Arbeit und hoffen, zukünftig stets im Sinne unserer Mitglieder zu handeln und natürlich auch viele neue Gesichter bei uns begrüßen zu dürfen.“

An Joppiens Seite stehen ab sofort unterstützend

  • Lars Olaf Kircher (Neuwahl: Stv. Leiter / Wiederwahl: DLRG-Arzt)
  • Birte Hammes (kommissarische Geschäftsführerin)
  • Oliver Lüttgen (Neuwahl: Schatzmeister)
  • Dennis Caspar (Neuwahl: Leiter Ausbildung)
  • Rainer Danull (Neuwahl: Stv. Leiter Ausbildung)
  • Peter A. Fischer (Wiederwahl: Leiter Einsatz)
  • Malte Gerken (Wiederwahl: Stv. Leiter Einsatz)
  • Verena Bankamp (Neuwahl: Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
  • Petra Meierjohann (Wiederwahl: Stv. Leiterin

Öffentlichkeitsarbeit)

  • Theresia Wieck (Wiederwahl: Revisor 1)
  • Andrea Waege (Wiederwahl: Revisor 2)

„Unser Dank gilt insbesondere den ehemaligen Vorstandsmitgliedern, die unsere Ortsgruppe zusammengehalten und weiterentwickelt haben“, so Joppien. Dies betreffe insbesondere den ehemaligen Leiter Volkmar Friemel, aber auch Claudia und Erich Kirchner, die die DLRG Köln-West im Ausbildungsbereich seit vielen Jahren äußerst engagiert unterstützt haben.

Volkmar Friemel, der die Ortsgruppe seit 13 Jahren geleitet hatte, freut sich über das Engagement der neuen Generation: „Ich bin sicher, mit dieser Truppe ein engagiertes und hochmotiviertes Team zu haben, das unsere Ortsgruppe mit Freude und Sicherheit in die Zukunft führt. Ich wünsche meiner Nachfolgerin und ihren Kolleginnen und Kollegen dabei alles Gute.“

Auf der Agenda für 2014 stehen unter anderem das 40jährige Jubiläum der Ortsgruppe sowie Aktivitäten in den Bereichen Schwimm- und Rettungsschwimm-Ausbildung und Einsatzdienst.

Weitere Informationen unter www.koeln-west.dlrg.de.

Kategorie(n)
sonstiges

Von: Verbandskommunikation

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Verbandskommunikation:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden