Hinweis für Polizeibewerber!

Das Ministerium für Inneres und Kommunales hat die Einstellungsvoraussetzungen für die Polizei in NRW geändert. Seit Juni 2014 ist neben dem Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) Bronze auch der Nachweis des Deutschen Schwimmabzeichens Gold bzw. des Deutschen Jugendschwimmabzeichens Gold als Nachweis der Schwimmfähigkeit für Bewerber ausreichend. Der jeweilige Nachweis darf am 1. Juni des Einstellungsjahres nicht älter als 24 Monate sein.

Wir empfehlen weiterhin die Ausbildung zum DRSA Bronze. Sie dauert innerhalb der DLRG bei einer Übungsstunde pro Woche immer ca. 3,5 Monate. Wir bitten dies bei ihrer Terminplanung zu berücksichtigen.

Der Erwerb ist ausschließlich durch Ausbildung im Kurssystem mit anschl. Prüfung möglich!

Falls Sie in einem Wochenendkurs das DRSA erwerben möchten, bitten wir Sie sich an unsere Kollegen der DLRG Ortsgruppe Köln-rechtsrheinisch Süd (http://www.rrh-sued.dlrg.de) zu wenden.